Hauptmenü
Nachrichten
Infothek für Banker
Ausbildung zum Bankkaufmann
Karriere und Jobs in Banken
Gehalt Bank / Banktarif
Bewerbungstipps
Services
Anzeige:
Anzeige:
Anmeldung






Online
Aktuell 12 Gäste und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung
 Druckversion Druckversion    

Der Lebenslauf:

Neben dem Anschreiben ist der Lebenslauf das zweite Kernstück Ihrer Bewerbung; Ihre Visitenkarte!

Formalien
Achten Sie darauf, dass Sie Ihren Lebenslauf übersichtlich gliedern. Es ist wichtig, dass der Personalverantwortliche sich relativ leicht ein möglichst positives Bild von Ihnen machen kann.

Gliederungspunkte im Lebenslauf:
Persönliche Daten (Name, Anschrift, ...)
Schulischer Werdegang mit Abschlüssen
evtl. bereits vorhandene Berufsausbildung
Beruflicher Werdegang (Praktika, Ferienarbeit ...)
Studium bzw. Weiterbildung
Besondere Kenntnisse und Fertigkeiten (Sprachen, EDV, Schulungen, Seminare, VHS-Kurse ...)
Persönliche Interessen (Soziales Engagement in Vereinen und Verbänden ...)

Achten Sie darauf, dass Sie Ihren Lebenslauf ideal an die Stelle anpassen, auf die Sie sich bewerben. Es ist wichtig, dass Sie keine unnötigen Informationen in den Lebenslauf packen (z.B. Kurs im Hauswerken als besondere Fertigkeit, wenn Sie sich um einen Ausbildungsplatz zum Bankkaufmann bewerben.)

Sie können durchaus bei Ihrem Lebenslauf Ihre Kreativität nutzen, übertreiben Sie aber nicht auf Kosten der Übersichtlichkeit!

Unter dem Menüpunkt "Download", der allen registrierten Nutzern z Verfügung steht, finden Sie Musterlebensläufe.

Aktualisiert Sonntag, 11. Februar 2007

 Druckversion Druckversion