Hauptmenü
Nachrichten
Infothek für Banker
Ausbildung zum Bankkaufmann
Karriere und Jobs in Banken
Gehalt Bank / Banktarif
Bewerbungstipps
Services
Anzeige:
Anzeige:
Anmeldung






Online
Aktuell 44 Gäste und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung
 Druckversion Druckversion    

Kurzprofil zur Promotion bzw. PhD
Angestrebter Abschluss: Promotion, PhD
z.B.: Dr. rer. pol oder Dr. rer. oek oder PhD

Kurzprofil am Beispiel des Dr.rer.po.
Willkommen bei Bankmensch.de

Titel bei Abschluss

z.B. Dr. rer. pol.

Dauer insgesamt ca. 5 bis 12 Semester
BM Karriereindex
Kurzbeschreibung - wissenschaftliche Arbeit/Studium mit Forschungsschwerpunkt
- Postgraduiertenstudium
- klarer Forschungsschwerpunkt
- Studienverlauf ist nahezu komplett selbst zu planen und zu "verhandeln"
- umfassendes Literaturstudium, Empirische Untersuchungen, Feldstudien etc.
- Das Studium ist in Vollzeit und Teilzeit möglich, wobei Fokus eher Richtung Vollzeitstudium
- Abbrecher- bzw. Durchfallquoten: ca. 50 %
Voraussetzungen zur Studienaufnahmen Die Voraussetzungen hängen u.a. von der jeweiligen Hochschule und dem Doktorvater ab. Gängige Voraussetzungen sind z.B.:

- konsekutiver Master bzw. Universitätsdiplom mit gutem Abschluss
- ordentliche Diplomarbeit

- häufig Arbeit am Lehrstuhl des Doktorvaters
- ggf. weitere Hürden

Ein Blick in die jeweilige Promotionsordnung der Universitäten bringt Aufschluss

wesentliche Meilensteine - Thema finden und definieren
- Doktorarbeit schreiben
- Verteidigung der Arbeit

Ein Blick in die jeweilige Promotionsordnung der Universitäten bringt Aufschluss

Fächer gibt es in diesem Sinne nicht
Lerninhalte Theoretisches Wissen
Methodenwissen

Wissenschaftliches Arbeiten
Prüfungen Abgabe und Beurteilung der Dissertation (Doktorarbeit)
Rigorosum, Verteidigung der Arbeit
Kosten sehr unterschiedlich je nach Universität und Dauer des Studiums. Zu berücksichtigen sind:

- ggf. Studiengebühren (z.B. zwischen 2.000 und 12.000 EUR pro Semester)
- ggf. Unterkunft (z.B. zwischen 300 und 600 EUR pro Monat)
- ggf. Verpflegung (z.B. zwischen 200 und 400 EUR pro Monat)
- ggf. Güter des täglichen Bedarfs (z.B. zwischen 150 und 350 EUR pro Monat)

potenzielle Anbieter - Universitäten in Deutschland (an staatl. Unis i.d.R. keine Studiengebühren)
- Universitäten innerhalb der EU (ggf. Studiengebühren beachten!)
- Universitäten außerhalb der EU (ggf. Studiengebühren und Aufenthaltserlaubnis, Visum etc. beachten!)

Weitere Kurzprofile

Zur Übersicht der Titel und Weiterbildungsmöglichkeiten

Promotion/ PhD
Master (nicht konsekutiv)
Universitätsdipolm/ Master (konsekutiv)
Diplom der Fachhochschule

Aktualisiert Samstag, 17. Februar 2007

 Druckversion Druckversion