Hauptmenü
Nachrichten
Infothek für Banker
Ausbildung zum Bankkaufmann
Karriere und Jobs in Banken
Gehalt Bank / Banktarif
Bewerbungstipps
Services
Anzeige:
Anzeige:
Anmeldung






Online
Aktuell 43 Gäste und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

Thema: Börsennachrichten

In diesem Thema sind folgende Beiträge:

<   1234567891011   >

06. Jul 2007   

Börsengang der ZhongDE Waste Technology an der Börse Frankfurt

An der Börse Frankfurt hat am Freitag mit ZhongDe Waste Technology AG (ISIN
DE000ZDWT018) das erste Listing eines chinesischen Unternehmens im Prime
Standard stattgefunden. Die Aktie von ZhongDe wurde zum Geregelten Markt
zugelassen. Der Emissionspreis betrug 26 Euro, der erste Preis 30 Euro. Das
Unternehmen wurde dem Prime-Sektor Industrial und der Industriegruppe
Industrial Products & Services zugeordnet. Begleitet wurde die Emission
durch den Konsortialführer und Designated Sponsor Sal. Oppenheim jr. &
Cie., Joint Lead Manager ist die Bank of China BOCI Asia Limited, Co Lead
Manager ist CLSA Asia-Pacific Markets,

Verfasst von  A.Schuetz

    weiterlesen... 'Erstes chinesisches Unternehmen im Prime Standard'

02. Jul 2007   

Tognum AG
ISIN DE000A0N4P43

Art der Handelsaufnahme: Neuemission
Erster Handelstag: 2. Juli 2007
Marktsegment: Prime Standard (Amtlicher Markt)
Branche/ Industriegruppe: Industrial/Industrial Machinery
Emissionspreis (in ¤): 24,00
Platzierungsvolumen in Stück: 75.000.000 (exkl. Greenshoe von 11.250.000)
Erster Börsenpreis (in ¤): 24,00
Konsortialführer/ Designated Sponsor: Deutsche Bank AG/ Goldman Sachs & Co
oHG
Skontroführer: Walter Ludwig Wertpapierhandels GmbH

Nach eigenen Angaben ist Tognum AG einer der führenden Anbieter von
schnelllaufenden, leistungsstarken Dieselmotoren und kompletten
Antriebssystemen für Schiffe, schwere Land- und Schienenfahrzeuge,
Industrieantriebe und dezentrale Energieanlagen ("Off- Highway
Anwendungen"). Die Geschäftstätigkeiten umfassen Dieselmotoren,
Elektroniksysteme, Gasmotoren und Gasturbinen, Einspritzsysteme und
Gelenkwellen sowie dezentrale Energieanlagen auf Diesel- und Gasmotoren-
bzw. Brennstoffzellen-Basis. Mit 12 Produktionsstandorten und über 1000
Servicestützpunkten ist das Unternehmen in 130 Ländern vertreten.

Börse Frankfurt – Neuzugänge 2007

Prime Standard:17 Unternehmen
General Standard: 3 Unternehmen
Entry Standard:25 Unternehmen
Open Market:64 Unternehmen

Verfasst von  A.Schuetz

    

28. Jun 2007   

VTG Aktiengesellschaft
ISIN DE000VTG9999

Art der Handelsaufnahme: Neuemission
Erster Handelstag: 28. Juni 2007
Marktsegment: Prime Standard (Amtlicher Markt)
Branche/ Industriegruppe: Transportation & Logistics/ Logistics
Emissionspreis (in ¤): 18,00 ¤
Platzierungsvolumen in Stück: 8.888.889 (exkl. Greenshoe von 1.450.000)
Erster Börsenpreis (in ¤): 19,00¤
Konsortialführer/ Designated Sponsor: Goldman Sachs & Co oHG, UBS
Investment
Skontroführer: N.M. Fleischhacker AG

Nach eigenen Angaben ist die VTG-Gruppe ein führendes europäisches
Schienenlogistikunternehmen. In ihrem Kernmarkt Europa bieten sie
renommierten Kunden insbesondere aus der Chemie-, Mineralöl-, Automobil-
und Papier-industrie Waggonvermietung und umfassende speditionelle
Logistikdienstleistungen an. Darüber hinaus ist das Unternehmen auch im
globalen Markt für Tankcontainerlogistik tätig.

Börse Frankfurt – Neuzugänge 2007

Prime Standard: 16 Unternehmen
General Standard: 3 Unternehmen
Entry Standard: 24 Unternehmen
Open Market: 63 Unternehmen

Verfasst von  A.Schuetz

    

19. Jun 2007   

InVision Software AG
ISIN DE0005859698

Art der Handelsaufnahme: Neuemission
Erster Handelstag: 18. Juni 2007
Marktsegment: Prime Standard (Amtlicher Markt)
Branche/ Industriegruppe: Software/ Software
Emissionspreis (in ¤): 32,00 ¤
Platzierungsvolumen in Stück: 936.500 (exkl. Greenshoe von 141.000)
Erster Börsenpreis (in ¤): 32,50 ¤
Konsortialführer/ Designated Sponsor: WestLB AG
Skontroführer: Rolf Brauburger Kursmakler GmbH

Nach eigenen Angaben ist InVision Software einer der weltweit führenden
Spezialisten für Lösungen zum unternehmensweiten Workforce Management.
Kunden optimieren mit InVision Enterprise WFM den Personaleinsatz und
steigern die Produktivität. Dabei reduzieren sie den Planungs- und
Administrationsaufwand und verbessern signifikant die Motivation ihrer
Mitarbeiter.

Börse Frankfurt – Neuzugänge 2007

Prime Standard: 14 Unternehmen
General Standard: 3 Unternehmen
Entry Standard: 22 Unternehmen
Open Market: 55 Unternehmen

Verfasst von  A.Schuetz

    

11. Jun 2007   

erresheimer AG
ISIN DE000A0LD6E6

Art der Handelsaufnahme: Neuemission
Erster Handelstag: 11. Juni 2007
Marktsegment: Prime Standard (Amtlicher Markt)
Branche/ Industriegruppe: Pharma & Healthcare/ Healthcare
Emissionspreis (in ¤): 40,00 ¤
Platzierungsvolumen in Stück: 22.000.000 (exkl. Greenshoe von 3.300.000)
Erster Börsenpreis (in ¤): 40,00 ¤
Konsortialführer/ Designated Sponsor: Morgan Stanley/ Credit Suisse
Skontroführer: Baader Wertpapierhandelsbank AG

Nach eigenen Angaben entwickelt und produziert das Unternehmen aus Glas
sowie aus Kunststoff hochwertige Spezialprodukte vorwiegend für die Pharma-
& Life Science-Industrie. Neben spezifischen Primärbehältnissen für
verschiedenste Substanzen und Arzneimittel gehören komplexe
Drug-Delivery-Systeme zu ihrem Produkt- und Leistungsspektrum. Mit 31
Produktionsstätten und insgesamt 9.000 Beschäftigten ist die Gerresheimer
AG in Europa, Amerika und Asien vertreten.

Börse Frankfurt – Neuzugänge 2007

Prime Standard:13 Unternehmen
General Standard: 3 Unternehmen
Entry Standard:21 Unternehmen
Open Market:54 Unternehmen

Verfasst von  A.Schuetz

    

<   1234567891011   >