Hauptmenü
Nachrichten
Infothek für Banker
Ausbildung zum Bankkaufmann
Karriere und Jobs in Banken
Gehalt Bank / Banktarif
Bewerbungstipps
Services
Anzeige:
Anzeige:
Anmeldung






Online
Aktuell 28 Gäste und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

Thema: Bankfachwissen und Know-How

In diesem Thema sind folgende Beiträge:

<   11121222324252627282930313233343536373839404142434445   >

27. Nov 2006   

Bankgeschaefte uebers Internet werden von 80 Prozent der Nutzer als sehr
sicher oder sicher eingeschaetzt. Nur ein Prozent der Online-Banker
beurteilen sie als unsicher, 19 Prozent als nicht so sicher das ergab eine
repraesentative Umfrage des Bundesverbandes deutscher Banken (siehe Grafik).

Damit Bankgeschaefte am Computer tatsaechlich problemlos abgewickelt werden
koennen, muss der PC-Nutzer allerdings bestimmte Sicherheitsregeln
beachten. So raet der Bankenverband, regelmaessig das Antivirenprogramm und
die persoenliche Firewall zu aktualisieren sowie die Updates des
Betriebssystems anzunehmen und die Sicherheitseinstellungen des
Internetbrowsers zu aktivieren.

Verfasst von  A.Schuetz

    

27. Nov 2006   

Ganz Deutschland spricht davon: Die Mehrwertsteuer steigt ab 1. Januar
2007 um drei Prozentpunkte. Dem Bund beschert die Anhebung
Milliardeneinnahmen, dem Bürger die größte Steuererhöhung in der Geschichte
der Bundesrepublik. Als Gegenleistung beschloss die Regierung nun, den
Beitrag zur Arbeitslosenversicherung um 2,3 Prozentpunkte von 6,5 auf 4,2
Prozent abzusenken. Im Ergebnis werden Arbeitgeber und Arbeitnehmer um je
1,15 Prozent ihrer Beiträge entlastet. Was sich sonst noch rund um Zinsen,
Steuern und Soziales ändert, hat die Postbank zusammengestellt.

Lange Liste von Steuererhöhungen und Subventionsabbau

Mehrwertsteuer: Eine hohe Mehrbelastung für

Verfasst von  A.Schuetz

    weiterlesen... 'DAS ÄNDERT SICH 2007'

27. Nov 2006   

Neben der verbesserten Darlehensförderung startet am 1.1.2007
eine Zuschussvariante. Bundesregierung und KfW Förderbank
vereinfachen und erweitern CO2-Gebäudesanierungsprogramm der
Förderinitiative Wohnen, Umwelt, Wachstum

Ab 1. Januar 2007 starten im CO2-Gebäudesanierungsprogramm
zusätzliche Förderanreize zur Energieeinsparung im
Wohngebäudebestand. Die Förderung der bewährten Maßnahmenpakete
(z.B. Kombination von Austausch der Heizung, der Fenster und
Wärmedämmung der Außenwände) sowie der energetischen Sanierung
auf Neubau-Niveau gemäß der Energieeinsparverordnung bleibt
bestehen. Zusätzlich wird nunmehr auch die Sanierung auf ein
Niveau von

Verfasst von  A.Schuetz

    weiterlesen... 'CO2-Gebäudesanierungsprogramm erweitert:'

23. Nov 2006   

Online-Banking ist heute zur Selbstverständlichkeit geworden. Fast drei
Viertel aller Online-Nutzer führen ihre Bankkonten online. Die so genannten
Silver Surfer, Senioren ab einem Alter von 60 Jahren, führen die Rangliste
der Online-Banker mit einem Anteil von über 83 Prozent an. Den zweiten
Platz nehmen mit fast 78 Prozent die 40- bis 49-Jährigen ein. Dagegen liegt
der Anteil in der jüngsten Altersgruppe bei nur etwa der Hälfte aller
befragten Surfer. Vor allem die Zeitersparnis ist für die Senioren ein
wichtiges Kriterium beim Online-Banking. Weitere Aspekte sind die bessere
Kontokontrolle, die jederzeit und aktuell am Computer erfolgen kann, die
Unabhängigkeit vom Filialnetz, die immerhin fast drei Viertel der Befragten
angeben und die geringeren Kosten.

Verfasst von  A.Schuetz

    

23. Nov 2006   

Frankfurt am Main – Die Volkswirte der an der 23. VÖB-Zinsprognose-
Pressekonferenz in Frankfurt am Main beteiligten Banken rechnen damit,
dass die USA und Euroland auf einen Pfad mit geringeren Wachstumsraten
einschwenken werden. Sie gehen davon aus, dass der US-Immobilienmarkt
sich weiter abkühlt, ohne dass dies zu einer harten Landung der Konjunktur
führen wird. Anfang 2007 wird in Deutschland insbesondere die
Mehrwertsteuererhöhung den privaten Konsum dämpfen.

Verfasst von  A.Schuetz

    weiterlesen... 'VÖB-Zinsprognose uneinheitlich'

<   11121222324252627282930313233343536373839404142434445   >