Hauptmenü
Nachrichten
Infothek für Banker
Ausbildung zum Bankkaufmann
Karriere und Jobs in Banken
Gehalt Bank / Banktarif
Bewerbungstipps
Services
Anzeige:
Anzeige:
Anmeldung






Online
Aktuell 36 Gäste und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

Thema: Personalien der Kreditwirtschaft

In diesem Thema sind folgende Beiträge:

<   123456789101112131415161718192021222324252627   >

13. Feb 2007   

Frankfurt am Main, 13. Februar 2007

Der Aufsichtsrat der Allgemeine HypothekenBank Rheinboden AG (AHBR) hat am 12. Februar 2007 die Berufung von Dr. Klaus Vajc in den Vorstand der AHBR beschlossen. Dr. Klaus Vajc wird in der AHBR unter anderem die gesamte Marktfolge und den Bereich Revision verantworten.

Der 48-jährige Diplom-Kaufmann wird seine neue Tätigkeit bei der AHBR am 1. April 2007 aufnehmen. Dr. Klaus Vajc war zuletzt als Leiter Kreditrisikomanagement gewerbliche Immobilienfinanzierung bei der Deutsche Genossenschafts-Hypothekenbank AG tätig. Weitere Stationen waren die HVB Real Estate Bank AG und die Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG.

"Mit Herrn Dr. Vajc haben wir einen profilierten Immobilienbanker gewonnen, der mit seinem breiten Erfahrungsschatz zum Erfolg von COREALCREDIT beitragen wird," so Vorstandsmitglied Arnd Stricker.

Die Erweiterung des Führungsgremiums auf nunmehr drei Vorstandsmitglieder erfolgte planmäßig im Rahmen der Umsetzung des neuen Geschäftsmodells unter der Marke COREALCREDIT. Die Neuaufstellung der Bank, die neben der Erweiterung des Vorstandes auch die Besetzung wichtiger Führungsstellen in operativen Bereichen vorsieht, ist damit weitestgehend abgeschlossen.

Mit dem Eintritt von Dr. Klaus Vajc ist eine Neuverteilung der Zuständigkeitsbereiche im Vorstand geplant: Dr. Claus Nolting wird als Vorsitzender des Vorstands neben der strategischen Unternehmensleitung die Vertriebs- und Stabsbereiche verantworten, Arnd Stricker das Kapitalmarktgeschäft sowie IT und Bankorganisation.

Verfasst von  A.Schuetz

    

13. Feb 2007   

Zum 1. März 2007 wird Jochen Klösges (42) als Konzernleiter den Zentralen Stab Konzernentwicklung/Konzerncontrolling bei der Commerzbank übernehmen. Er tritt damit die Nachfolge von Renate Krümmer an, die den Konzern im Oktober des vergangenen Jahres verlassen hat.

Klösges ist seit 2004 im Vorstand der Eurohypo und zeichnet derzeit in Personalunion verantwortlich für die Entwicklung und Etablierung der Retail-Kreditplattform, die im Zuge der Integration der Eurohypo in die Commerzbank-Gruppe entstanden ist. Noch im 3. Quartal dieses Jahres nimmt diese Plattform ihre Arbeit auf.

Nach Banklehre bei der Dresdner Bank und berufsbegleitendem Studium wechselte Jochen Klösges im Jahr 2001 zur Deutschen Hyp, der damaligen Hypothekenbanktochter der Dresdner Bank, die ebenso wie die Töchter von Commerzbank und Deutscher Bank in der Eurohypo aufgegangen sind. Bei der Deutschen Hyp bekleidete er die Position des Bereichsleiters Vertrieb Firmenkunden, bevor er bei der Eurohypo als Bereichsleiter für das Risikomanagement verantwortlich wurde. Mit dem Wechsel in die Konzernentwicklung der Commerzbank legt Klösges sein Amt als Vorstandsmitglied der Eurohypo nieder.

Vorstandssprecher Klaus-Peter Müller über Jochen Klösges: "Wir freuen uns, dass wir für diese strategisch besonders wichtige Aufgabe Jochen Klösges gewinnen konnten, der durch seine bisherige berufliche Tätigkeit gut auf diese Aufgabe vorbereitet ist und sich bei der Eurohypo-Integration große Verdienste erworben hat."

Verfasst von  A.Schuetz

    

31. Jan 2007   

Nach insgesamt 35 Jahren bei der Commerzbank, darunter 12 Jahren im Vorstand, verabschiedet sich Klaus M. Patig (63) in den Ruhestand. Seine Verantwortung für das operative Segment Public Finance und Group Treasury sowie für den Zentralen Stab Recht übernimmt das neue Vorstandsmitglied Michael Reuther (47). Neuer Arbeitsdirektor ist Dr. Eric Strutz (42).

Klaus M. Patig, am 5. Januar 1944 in Prag geboren, trat als zugelassener Rechtsanwalt 1972 in die Rechtsabteilung der Commerzbank ein. Nach einem Einsatz im damaligen Konsortialbereich wurde er 1982 zum Leiter der Commerzbank (South East Asia) in Singapur berufen, 1997 zum Mitleiter der Filiale New York. Inländische Erfahrung erwarb sich Patig ab 1992 als Mitleiter der Gebietsfiliale Berlin. Seit 1995 gehört er dem Vorstand der Bank an.

Vorstandssprecher Klaus-Peter Müller, ein langjähriger Weggefährte: "Ich danke Klaus Patig für seinen unermüdlichen Einsatz für unsere Bank. Er hat bei Tätigkeiten im In- und Ausland und nicht zuletzt im Vorstand hervorragende Arbeit geleistet. Dafür sind wir ihm zu großem Dank verpflichtet. Persönlich wünsche ich ihm alles Gute für den neuen Lebensabschnitt. Ich bin sicher, dass er der Commerzbank auch künftig eng verbunden bleiben wird."

Verfasst von  A.Schuetz

    

10. Jan 2007   

Heike Eckert (38) hat zum Jahresbeginn die Steuerung der Eurex-Aktivitäten
in den USA übernommen. In dieser Funktion ist sie für die Leitung der
Eurex-Büros in Chicago und New York verantwortlich. Weiterhin übernimmt sie
die Betreuung bestehender Kunden und die Akquisition neuer Kunden sowie die
Erschließung weiterer Vertriebspotenziale in Nordamerika.

Heike Eckert ist seit Juni 1995 in verschiedenen Führungspositionen und
Projektleitungsaufgaben bei der Gruppe Deutsche Börse und Eurex tätig. Sie
war unter anderem Head of Eurex Marketing und Sales und leitete von 1997
bis 1999 schon einmal das Chicagoer Büro von Eurex.

Die Vereinigten Staaten sind nach Großbritannien und Deutschland der
wichtigste Markt für Eurex. Von den insgesamt rund 390 Eurex-Teilnehmern
haben mehr als 60 ihren Sitz in den USA. US-Teilnehmer können seit Mitte
der neunziger Jahre ausgewählte Eurex-Produkte direkt aus den USA handeln.
Eurex unterhält seit 1997 eine Repräsentanz in den Vereinigten Staaten.

Verfasst von  A.Schuetz

    

29. Dez 2006   

Berlin – Im Vorstand des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutsch-lands, VÖB, treten zum 1. Januar 2007 Hans Berger (Vorsitzender des Vor-standes der HSH Nordbank) die Nachfolge von Alexander Stuhlmann und Mi-chael Schneider (Vorsitzender des Vorstandes der LfA Förderbank Bayern) die Nachfolge von Rudolf W. Schmitt an.

Neuer stellvertretender Verbandspräsident ist Christian Brand, Vorsitzender des Vorstandes der L-Bank, Landeskreditbank Baden-Württemberg, der die Nachfolge von Rudolf W. Schmitt antritt.

Verfasst von  A.Schuetz

    weiterlesen... 'VÖB-Vorstand neu besetzt'

<   123456789101112131415161718192021222324252627   >