Hauptmenü
Nachrichten
Infothek für Banker
Ausbildung zum Bankkaufmann
Karriere und Jobs in Banken
Gehalt Bank / Banktarif
Bewerbungstipps
Services
Anzeige:
Anzeige:
Anmeldung






Online
Aktuell 57 Gäste und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

Thema: Aktuelle Nachrichten für Bankkaufleute

In diesem Thema sind folgende Beiträge:

<   11121314151617181828384858687888990919293949596979899100101102103104105106107108109110   >

03. Apr 2006   

CA IB wurde zum wiederholten Mal für ihre Analyseleistungen von namhaften
Fachmagazinen ausgezeichnet. Institutional Investor und AQ Research
verliehen den Award "Bester Research Anbieter in Ungarn und Polen" an die CA
IB. Der herausragende Gewinner der AQ Research Umfrage betreffend small caps
ist ebenfalls eine Mitarbeiterin der CA IB.

Institutional Investor führt jährlich die Umfrage "The Emerging Markets
Research Team" durch. Basierend auf den Meinungen von Fondmanagern, die in
der Region aktiv sind, ist diese Umfrage ein wichtiger und vor allem
unabhängiger Indikator für Research-Qualität.

Verfasst von  A.Schuetz

    weiterlesen... 'Spitzenbewertung für CA I B Research'

03. Apr 2006   

Nominierung von Richard E. Thornburgh als neues Mitglied des Verwaltungsrats
Dividendenantrag in der Höhe von CHF 2.00 pro Aktie
Geschäftsbericht und Jahresbericht 2005 verfügbar ab 31. März 2006

Der Verwaltungsrat der Credit Suisse Group hat heute seine Anträge an die Generalversammlung vom 28. April 2006 veröffentlicht. Als neues Mitglied des Verwaltungsrats wurde Richard E. Thornburgh nominiert. Ferner beantragt der Verwaltungsrat die Wiederwahl von Walter B. Kielholz und Hans-Ulrich Doerig für eine weitere Amtszeit. Zur Verwendung des Gewinns aus dem Geschäftsjahr 2005 beantragt der Verwaltungsrat - wie bereits angekündigt - eine Dividende von CHF 2.00 pro Aktie.

Verfasst von  A.Schuetz

    

03. Apr 2006   

Der Aufsichtsrat der Deutsche Börse AG hat in seiner ordentlichen Sitzung
am 30. März die Entscheidung des Vorstands ausdrücklich begrüßt, konkrete
Verhandlungen mit Euronext N.V. über einen möglichen Zusammenschluss zu
führen. Der Aufsichtsrat teilt dabei die vom Vorstand auch in der
Öffentlichkeit formulierten Eckpunkte für einen Zusammenschluss unter
Partnern.

Der Aufsichtsratsvorsitzende Kurt Viermetz sagte: „Nach eingehender
Diskussion sind wir überzeugt, dass ein Zusammenschluss unter Partnern mit
Euronext die beste Chance bietet, eine wahrhaft europäische
Börsenorganisation zu schaffen. Wir erwarten, dass aus einer solchen
Kombination für alle Kapitalmarktakteure erhebliche Synergien und
Wachstumsimpulse sowie Mehrwert für die Aktionäre beider
Unternehmensgruppen resultieren.“

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Börse Reto Francioni betonte: „Von
Seiten der Deutschen Börse sind damit die Voraussetzungen geschaffen und es
gibt ein klares Mandat, zügig Verhandlungen mit Euronext über die Schaffung
einer europäischen Börsenorganisation aufzunehmen.“

Verfasst von  A.Schuetz

    

01. Apr 2006   

UBS hat ihre 55,6% Aktienbeteiligung an Motor-Columbus an ein Konsortium, bestehend aus den schweizerischer Atel-Minderheitsaktionären, der EOS Holding und der Atel, sowie an die französische EDF verkauft. Die Transaktion wurde am 23. März 2006 vollzogen. Der Gewinn vor Steuern beträgt rund CHF 370 Millionen.

Verfasst von  A.Schuetz

    

30. Mar 2006   

Die Bank Austria Creditanstalt Gruppe (BA-CA) hat im Geschäftsjahr 2005 ein Rekordergebnis
erzielt. Das Ergebnis vor Steuern und Fremdanteilen ist um 51,5 Prozent auf 1,3 Milliarden Euro
gestiegen (2004: 859 Millionen Euro). Damit hat die BA-CA ihr Ergebnisziel, das sie während
des Jahres von 1,1 Milliarden Euro auf 1,3 Milliarden Euro erhöht hatte, erreicht. Der Gewinn
nach Steuern und Fremdanteilen ist um 58,3 Prozent auf 964 Millionen Euro gestiegen
(2004: 609 Millionen Euro).

Verfasst von  A.Schuetz

    weiterlesen... 'BA-CA mit bestem Ergebnis ihrer Geschichte'

<   11121314151617181828384858687888990919293949596979899100101102103104105106107108109110   >