Hauptmenü
Nachrichten
Infothek für Banker
Ausbildung zum Bankkaufmann
Karriere und Jobs in Banken
Gehalt Bank / Banktarif
Bewerbungstipps
Services
Anzeige:
Anzeige:
Anmeldung






Online
Aktuell 21 Gäste und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

Thema: Personalien der Kreditwirtschaft

In diesem Thema sind folgende Beiträge:

    123456789101112131415161718192021222324252627   >

07. Okt 2008   

Zum 1. November 2008 bündelt die HypoVereinsbank in ihrem
Vorstandsressort Chief Risk Officer (CRO) die Einheiten IBC
(Bewertung und Consulting), CPC (Planning/Controlling & Service
Functions), SCM (Monitoring), Operational Risk sowie Credit Risk
Control, Economic Capital and Basel II in dem neuen Bereich
"Strategic Risk Management and Control". Die Leitung des
Bereichs übernimmt Peter Bürger (44). Er berichtet direkt an
Henning Giesecke, Chief Risk Officer der HypoVereinsbank
und der UniCredit Group.
Peter Bürger arbeitete viele Jahre in vergleichbaren nationalen
und internationalen Positionen für die Commerzbank. Dort war er
zum einen in leitenden Funktionen des operativen Kreditgeschäfts
tätig, zum anderen für Großprojekte, wie den Aufbau einer
weltweiten Infrastruktur im Risikomanagement und -controlling,
verantwortlich.
Henning Giesecke anlässlich der Ernennung: "Ich freue mich,
dass wir mit Peter Bürger einen sehr erfahrenen und kompetenten
Experten gewonnen haben und die entsprechenden Funktionen
seines künftigen Verantwortungsbereiches weiter stärken."

Verfasst von  A.Schuetz

    weiterlesen... 'HypoVereinsbank ernennt Peter Bürger zum Bereichsleiter für "Strategic Risk Mana'

07. Okt 2008   

Am 6. Oktober hat Hanna Böhme die Leitung des German
Centre in Peking, eines 100-prozentigen Tochterunternehmens
der Landesbank Baden Württemberg (LBBW), übernommen. Sie
trat die Nachfolge von Leif Göritz an, der seit Juli 2005 das
German Centre leitete. Die gebürtige Freiburgerin kehrte damit
ins Reich der Mitte zurück, wo sie bereits von 2004 bis 2007
für die LBBW tätig war.
Ihren Berufsweg startete Hanna Böhme als Trainee bei der
LBBW und arbeitete danach zweieinhalb Jahre als Kreditreferentin
im Auslandsgeschäft der Bank. Im Oktober 2004 wechselte
sie in die Pekinger Repräsentanz, deren Leitung sie sechs
Monate später übernahm.Aufgabenschwerpunkt war dabei die
Betreuung deutscher Firmen, für deren Belange sie sich auch
als Leiterin der Arbeitsgruppe „Mittelstand“ der Europäischen
Kammer in Peking einsetzte. Die vergangenen acht Monate
arbeitete die 32-Jährige in der Stuttgarter LBBW-Zentrale im
International Business Development. Hanna Böhme besitzt
einen Master of Science in Economics mit Schwerpunkt Ostasien,
den sie an der School of Oriental and African Studies in
London abgelegt hat. Schon große Teile ihrer Schul- und
Studienzeit verbrachte sie in Asien: Sie besuchte zwei Jahre
das Li Po Chun United World College in Hongkong, wo sie ihr
International Baccalaureat ablegte. Außerdem studierte sie am
Mandarin Training Centre in Taipeh (Taiwan) die chinesische
Sprache.

Verfasst von  A.Schuetz

    weiterlesen... 'LBBW-Presseinformation: Hanna Böhme neue Geschäftsführerin des German Centre Bei'

06. Okt 2008   

München, 7. Oktober 2008 – Georg Funke, Vorstandsvorsitzender der
Hypo Real Estate Holding AG verlässt im Einvernehmen mit dem
Aufsichtsrat mit sofortiger Wirkung die Gruppe und hat alle seine Mandate
niedergelegt. Übergangsweise werden seine Funktionen nach der
Vertretungsregelung in der Geschäftsordnung des Vorstandes
wahrgenommen. Über eine Nachfolge in der Position des
Vorstandsvorsitzenden der Hypo Real Estate Holding AG wird der
Aufsichtsrat noch heute entscheiden.

Verfasst von  A.Schuetz

    

06. Okt 2008   

Robert S. Boyd ist mit sofortiger Wirkung neuer Geschäftsführer
der LBBW Securities, LLC, einer hundertprozentigen
Tochter der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) in New
York. Darüber hinaus verantwortet er auch das Treasury der
LBBW-Niederlassung New York. Der 48-jährige Amerikaner
wechselte von der Dresdner Kleinwort NY zur LBBW. Dort war
er sechs Jahre in verschiedenen leitenden Funktionen im
Treasury, Aktien- und Repo-Geschäft tätig. Davor arbeitete
Boyd sechs Jahre bei der Deutschen Bank in London (DB Alex
Brown) unter anderem als Leiter des Treasury, sowie zwölf
Jahre bei der Morgan Guaranty Trust Company.

Verfasst von  A.Schuetz

    weiterlesen... 'Robert S. Boyd neuer Geschäftsführer der LBBW Securities, LLC in New York'

29. Sep 2008   

München, 29.09.2008 - Bo Heide-Ottosen, Mitglied des Vorstands der
Hypo Real Estate Holding AG und Director des Boards der DEPFA
Bank Plc in Dublin hat seine Mandate mit sofortiger Wirkung
niedergelegt und verlässt die Hypo Real Estate Group. Bo Heide-
Ottosen war zuständig für das Long–Term Funding und das Treasury
der DEPFA. Darüber hinaus war er für das Staatsfinanzierungsgeschäft
und die Infrastrukturfinanzierung in der Gruppe zuständig.
Paul Leatherdale, Director des Boards der DEPFA Bank Plc in
Dublin, wird ebenfalls die Gruppe mit sofortiger Wirkung verlassen.
Paul Leatherdale war seit etwa einem Jahr CEO der DEPFA Bank Plc
und zeichnete verantwortlich für die Bereiche Public Sector
Origination und Infrastrukturfinanzierung.
Zudem verlässt Dr. Robert Grassinger, Sprecher der Hypo Real Estate
Bank AG in München, die Gruppe zum Ende des Jahres. Über sein
Ausscheiden in gegenseitigem Einvernehmen hatte sich der
Aufsichtsrat bereits vor einiger Zeit verständigt.
Dr. Markus Fell, CFO der Gruppe, wird in Zukunft die Verantwortung
für den Bereich Staatsfinanzierung/Public Sector Finance von Bo
Heide-Ottosen übernehmen.
Die Hypo Real Estate Holding AG wird den Vorstand in naher
Zukunft durch neu zu berufende Mitglieder verstärken.

Verfasst von  A.Schuetz

    

    123456789101112131415161718192021222324252627   >